Klimaschutz wird bei itl auch in 2022 großgeschrieben

itl hat die Notwendigkeit des Handelns für eine lebenswerte Zukunft erkannt und sich bereits zum dritten Mal für die Kompensation von verursachten Treibhausgasemissionen entschieden – damit leistet itl einen wichtigen und wertvollen Beitrag für den Klimaschutz.

Ein Jahr geht zu Ende – Ein kurzer Jahresrückblick 2021

2021 – Wohl für viele ein Jahr voller Enttäuschungen und Missverständnisse, aber auch ein Jahr, in dem viel gelernt und geschaffen wurde. Wir blicken auf 2021 zurück und wollen dieses Mal nur die schönen Dinge betrachten. Firmengründung, iDES-Einführung, Kundenumfrage oder [i]-match als Cloud Native Lösung … um nur einige Highlights aus dem vergangenen itl Jahr zu nennen. Hier unser Jahresrückblick 2021.

Dual studieren mit itl im Studiengang „Technische Redaktion und Informationsdesign (B. A.)“

itl ist mit dieser Initiative auf der Suche nach MitarbeiterInnen, die bereits erste Erfahrungen im Bereich der Technischen Redaktion sammeln konnten und sich in diesem Feld weiterentwickeln möchten. Der Studiengang beinhaltet sowohl grundlegendes Fachwissen der Technischen Redaktion (u. a. Normen, Richtlinien) als auch gestalterische Grundlagen bis hin zu einer Vertiefung im Bereich Informationsdesign und Usability.

Unsere Fachvorträge bei der digitalen tekom-Jahrestagung 2021

Wir waren wieder dabei: Vom 8. - 19. November 2021 fanden Sie uns auf der tekom-Jahrestagung, die in diesem Jahr erneut ein rein virtuelles Event ist. Die tekom-Jahrestagung bringt branchenübergreifend Teilnehmer, Referenten, Studenten und Aussteller der „Technischen Kommunikation“ aus aller Welt digital zum größten Branchentreffpunkt zusammen.

itl stellt sein digitales Ökosystem iDES vor – damit Content, schneller, konsistenter und günstiger wird

Mit dem Slogan „boost your content to success” untermauert die itl Gruppe ihr Versprechen, gemeinsam mit ihren Kunden und Partnern den Weg in die digitale Zukunft zu beschreiten. Dafür denkt itl Content-Prozesse neu und hat dabei die gesamte Content Supply Chain im Blick. Die Infrastruktur, die als Werkstatt, Labor und Plattform dient, heißt iDES, itl Digital Ecosystem, und wird in den nächsten Wochen allen Interessenten vorgestellt.

Das digitale Ökosystem „iDES“ ist Thema der diesjährigen itl Abendveranstaltung

Seit rund 20 Jahren gibt es die itl Abendveranstaltungsreihe. Jedes Jahr setzt itl dabei den Fokus auf ein Thema, das die Branche bewegt oder itl ein Anliegen ist. In diesem Jahr ist es der itl Blick auf die Anforderungen der digitalen Zukunft im Content-Management. Der Referent Bastian Heilemann ist Head of Software Development bei itl und wird das unter seiner Leitung entwickelte itl Digital Ecosystem (iDES) präsentieren und gemeinsam mit den Teilnehmern dieses spannende Zukunftsthema diskutieren. Die Veranstaltung soll hybrid stattfinden, wenn es die Corona-Vorgaben zulassen.

„Ein tolles Teil“ – Zwischenauswertung der Umfrage zum itl NormenGuide

Die Normenspezialisten bei itl erleichtern seit 2017 allen Technischen Redakteuren das Arbeitsleben, indem sie die wichtigsten Regelungen für Anleitungen und Warnhinweise für die Technische Dokumentation im itl NormenGuide zusammenfassen. Da das Dokument fortlaufend aktualisiert und erweitert wird, war es nun an der Zeit, die Leser des itl NormenGuides nach ihren Erfahrungen und Wünschen zu fragen. In einer Online-Umfrage beantworteten alle Teilnehmer die drängendsten Fragen der Normenflüsterer rund um Dieter Gust und Thomas Emrich.

Unsere Terminübersicht finden Sie in der itl Akademie:

itl Akademie und Veranstaltungen