Kategorie: Akademie

Neues aus der itl-Akademie: Seminare im ersten Halbjahr 2023

Die itl-Akademie, der Veranstaltungs- und Seminarbereich der itl AG aus München, bietet für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im ersten Halbjahr 2023 viele neue Angebote. Ein Klassiker findet wieder als Präsenztermin statt, einige Seminare wurden inhaltlich und strukturell überarbeitet, Neuerungen bei den Referenten und es gibt eine Neuauflage eines Grundlagenseminar plus extra buchbaren Praxistag.

itl-Abendveranstaltung: Die Digitalisierung der globalen Content Supply Chain – erfolgreiche Strategien, Praxisbeispiele und Trends

Bei der itl-Abendveranstaltung am Donnerstag, den 27.10.2022 um 18:00 Uhr setzt itl den Fokus auf die erfolgreichen und praxiserprobten Strategien bei der Digitalisierung der Content Supply Chain. Die Referent:innen werden in ihren Vorträgen erfolgreiche Digitalisierungsstrategien anhand von Praxisbeispielen vorstellen. Das Augenmerk richtet sich auf die Anwendungen aus dem digitalen Ökosystem [itl]-DES: Von Datenbereinigung mit [itl]-clean, über Terminologiemanagement mit [i]-match, hin zu Prozessmanagement mit den itl-Konnektoren. Neben den Vorträgen bleibt natürlich auch Zeit für Fragen und den gemeinsamen Erfahrungsaustausch.

Lebendig, witzig, spannend – Vorträge und Seminare von Dieter Gust

Seit 1986 ist Dieter Gust bei itl und mindestens genauso lange hält er seine beliebten Vorträge. Er ist im Aufsichtsrat der itl AG und Leiter der Abteilung „Forschung und Entwicklung“ und somit, was Doku-Themen betrifft, immer am Puls der Zeit. Seine Vorträge handeln von Smart Content, Normen & Standards, User Experience Design und den neuesten Doku-Trends.

Rückblick zur itl-Abendveranstaltung – Big Data: Big Mess or Big Treasure?

Nach dem Motto „Gratis, aber nicht umsonst“ fand bislang die itl-Abendveranstaltung seit ihrer Premiere im Jahr 2007 immer jährlich und in verschiedenen Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz statt. Doch dieses Jahr war alles anders. Zu Corona-Zeiten musste ein Online-Format her. Nachdem sich alle Beteiligten wochenlang mit der Webinar-Technik auseinandergesetzt, an der Präsentation gefeilt und sogar eine itl-Ente zum Referenten auf die Reise geschickt hatten, war es am Mittwoch, den 27. Mai, um 18:00 Uhr so weit.

itl-Seminarklassiker ab sofort als Online‑Training

Die aktuelle Krisensituation verursacht durch die Corona-Pandemie verlangt schnelle Entscheidungen und eine flexible Anpassung an die äußeren Umstände von Unternehmen und Angestellten. Eine Folge der weltweiten Ausgangsbeschränkungen ist die nun allgegenwärtige Arbeit im Homeoffice, die inzwischen zu unserem Leben gehört. Wenn wir zukunftsorientiert denken, eröffnet diese fortschreitende Digitalisierung aber durchaus auch Vorteile. Beispielsweise einen erleichterten Zugang zur Online-Weiterbildung.

Workshop „Videoanleitungen produzieren“ in München: hoch motiviert zum eigenen Videoprojekt

Vor Kurzem fand bei itl in München der Workshop „Visuelle Technikkommunikation: Videoanleitungen produzieren“ statt. itls Visualisierungs-Spezialisten Thomas Emrich und Steffen Mayfarth stellten verschiedene Formen von Bewegtbildanleitungen dar und erläuterten jeweils besonders geeignete Einsatzbereiche von Animationen, Anleitungs- und Lernvideos, Screencasts oder Utility-Filmen.