Kurzinfo der Veranstaltung

Wann:
15:30 bis 16:30 Uhr
Wo:
Wer: Steffen Mayfarth itl
Kosten: Siehe Website des Veranstalters
Kontakt:
zur Anmeldung Infos als PDF

Gründen Sie Ihre eigene Community – Plattformen für soziale Benutzerassistenz kombinieren

Plattformen für soziale Benutzerassistenz gibt es reichlich – jede mit ihren eigenen Stärken und Schwächen.

Deswegen ist die Auswahl der richtigen Plattform wichtig. Doch vielleicht sollten Sie nicht wählen, sondern Ihre eigene aufbauen? Dies birgt viel Potenzial, kann man doch das Wissen seiner eigenen Kunden zu den eigenen Bedingungen nutzen. Aber Vorsicht: Für diesen Schritt muss der Technische Redakteur erst sein angestaubtes Image ablegen.

Vortragsdetails:

  • Wie kann mein Unternehmen das Wissen der Kunden nach dem Prinzip „Kunde hilft Kunde“ nutzen?
  • Wann und wie profitiert mein Unternehmen konkret von einer Social UA?
  • Was macht eine gute Community aus?
  • Warum können und müssen Technischer Doku, Marketing und der Service in einer Social UA besser zusammenarbeiten?
  • Können unsere Technischer Redakteure mit ihren bisherigen fachlichen und sozialen Skills in der Social UA bestehen?
  • Welche Aufgaben erwarten sie?
  • Und wann macht es sogar Sinn, meine eigene Community-Plattform zu starten?

Interesse am Thema Community, Social Media und Social User Assistance.

Siehe Website des Veranstalters

Referent