Cloud Native

Cloud Native – Mit itl in der Cloud

Cloud-native-Anwendungen sind eigens für den Betrieb in einer Cloud ausgelegt. Sie unterscheiden sich in verschiedener Hinsicht von klassischen Server-Anwendungen. Beispielsweise wird die Konfiguration über die Cloud-Infrastruktur geladen und lässt sich zur Laufzeit ändern. Zudem sind Cloud-native-Anwendungen dynamisch skalierbar und unterstützen komplexe Deployment-Patterns wie Canary-Releases oder Blue/Green-Deployments.

Die itl-Cloud Developer arbeiten bei der Entwicklung von Cloud-native-Software eng mit den Azure-Experten, Domain-Consultants und dem Operations-Team zusammen. Das Ergebnis unseres interdisziplinären Dialogs: Cloud-native-Anwendungen, die von Anfang an nur in der Cloud zu Hause sind. Wir denken nicht mehr an Monitoring, sondern an Observability (Vereinigung von Metriken, Tracing und Logging).

modern
plattformneutral
plattformspezifisch

Die itl-Cloud Developer arbeiten bei der Entwicklung von Cloud-native-Software eng mit den Azure-Experten, Domain-Consultants und dem Operations-Team zusammen.

Unser Angebot

  • Erstellung von Software-as-a-Service-Applikationen
  • Begleitung bei der Toolauswahl
  • Überführung von Altsystemen in Cloud-Native-Applikationen

Die Top-3-Gründe für Cloud-native

  • Schneller als der Wettbewerb

Applikationen werden speziell für die Cloud entwickelt: Kleine, unabhängige Features/Funktionsblöcke lassen sich problemlos anpassen und verschieben. Kundenanforderungen können umgehend umgesetzt, auf Marktveränderungen kann direkt geantwortet werden.

  • Ausfallsichere Systeme und Microservices

Ein Cloud-nativer Fokus hilft Entwicklern und Architekten, ausfallsichere Systeme zu entwerfen, die funktionsfähig und somit online bleiben, auch wenn es in der Umgebung zu Problemen kommt.

  • Anbieterunabhängig und flexibel

Anwendungen laufen anbieterunabhängig auf jeder Cloud-Plattform. So kann ein Team Apps und Dienste genau dort ausführen, wo es für das Unternehmen am sinnvollsten ist.

Ihre Ansprechpartner zum Thema Software & Solutions

Deutschland

Bastian Heilemann
David Bodensohn

Österreich und Schweiz

Michael Plattner