Vollgepackt mit Wissen! Das itl-Kompaktseminar Technische Dokumentation

Mit dem neuen Gesamtkonzept unseres Klassikers, dem "itl-Kompaktseminar" (dreitägig), sind unsere Seminarteilnehmer bestens ausgerüstet für Richtlinien, Normen und die Zukunft der Technischen Dokumentation. Denn das Kompaktseminar wandelt sich mit jedem Termin, in jedem Jahr. Neue Normen werden vorgestellt, neue Wendungen im Bereich der Technischen Doku besprochen.

Nun spiegelt das „itl-Gesamtkonzept für gute Technische Dokumentation“, das im Seminar präsentiert wird, die komplette Bandbreite der modernen Aspekte wider: 

  • Immer auf dem tagesaktuellen Stand der Normen, also etwa der Norm 82079 und der soeben harmonisierten Norm 20607. 
  • Für den Wandel in Richtung moderne elektronische Dokumentation bietet das neue itl-UxD (User-Experience-Design-Modell) die richtige Führung.

Mit dem „itl-Kompaktseminar Technische Dokumentation“ bleiben unsere Teilnehmer immer up to date:

  • Die neuesten Trends und die wichtigen zeitlosen Themen aus der Technischen Dokumentation.
  • Die Teilnehmer im Mittelpunkt: Nehmen Sie Ihre Dokumentationsbeispiele aus der Praxis mit. Gerne nimmt der Dozent im Seminar Bezug darauf.
  • Praxisrelevante Seminarunterlagen: Sie erhalten die Seminarunterlagen und Übungen als Sammlung von PDF-Dateien, die Sie im Seminar bequem um Ihre Notizen erweitern können. Das Ergebnis ist eine Informationssammlung, die Ihnen im Arbeitsalltag als wertvolles Nachschlagewerk dienen wird.

Wann sind Sie dabei, ob online oder vor Ort? Finden Sie hier alle Details und nächsten Termine.

Nehmen Sie direkt Kontakt mit dem Referenten Dieter Gust auf:

Dieter Gust
Leitung Forschung & Entwicklung
+49 89 892623-600
dieter(dot)gust@itl(dot)eu

oder mit Ela Himmelreich für die Veranstaltungsorganisation:

Ela Himmelreich
Veranstaltungs- und Marketingmanagement
+49 89 892623-230
ela(dot)himmelreich@itl(dot)eu

Herausgeber: itl AG München,