Monatliche Toolpräsentation von [i]-match, dem Terminologie-System von itl

Ab sofort bietet itl regelmäßige Präsentationen von [i]-match, der Plattform für alle Terminologie-Aufgaben im Unternehmen, an. Der Referent und Product Owner von [i]-match, David Bodensohn, stellt Funktionen und Anwendungsbereiche vor und beantwortet die Fragen der Teilnehmer. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet in monatlichen Abständen online statt.

Teilnehmer erhalten in dieser einstündigen Veranstaltung einen Überblick über einzelne Funktionen dieses intelligenten Terminologie-Systems, das eine Echtzeit-Autorenunterstützung mit einer Terminologie- und Satzdatenbank verbindet.

Der Vorteil bei [i]-match: Autoren können in ihrer gewohnten Umgebung zum Beispiel in FrameMaker 19, Adobe InDesign oder Microsoft Word die jeweils gültige Firmenterminologie sowie die bereits geprüften Sätze verwenden. Somit werden Unternehmenstexte schneller und auch konsistent geschrieben.

In dieser Demo wird der Referent zudem Workflows von Terminologie-Vorschlägen und -Freigaben zeigen sowie deren Auswirkung auf die Autorenumgebung mit den Teilnehmern besprechen. Mit [i]-match können alle Mitarbeiter die Sprache des Unternehmens mitprägen und erweitern.

Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die an einem Terminologie-Tool interessiert sind, und ist auch für Anfänger geeignet.

Alle Präsentationen finden von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr an folgenden Tagen statt:

  • Mittwoch, 20. Mai
  • Mittwoch, 17. Juni
  • Mittwoch, 22. Juli
  • Mittwoch, 19. August
  • Mittwoch, 16. September

Das Tool eignet sich für alle Unternehmen - unabhängig von deren Größe. Der Mehrwert von [i]-match liegt darin, dass bei der Texterstellung weniger recherchiert werden muss. Da dieser Recherche-Aufwand selten budgetiert ist und somit versteckte Kosten generiert, profitieren kleinere ebenso wie große Unternehmen.

Auf der neuen [i]-match-Produktseite können sich Interessenten vorab über das Tool informieren: 
Website [i]-match

Weitere Details zu den Veranstaltungen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter:
Termine Toolpräsentation [i]-match

Herausgeber: itl AG München,