Kurzinfo der Veranstaltung

Wann:
9:00-12:30 und 13:30-16:30 mit Pausen
Wo:
Wer: Dieter Gust itl
Kosten: 990,00 Euro zzgl. MwSt.
Kontakt:
zur Anmeldung Infos als PDF

Kompaktseminar Terminologiemanagement (2 Tage)

Das 2-tägige itl-Kompaktseminar Terminologiemanagement fokussiert die „Informationsmoleküle“ der Technischen Dokumentation: die Fachbegriffe (auch Term bzw. Termini genannt). Sie lernen die Grundlagen der Terminologiearbeit kennen, immer mit Blick auf die Nutzung im Bereich der Technischen Dokumentation und zusätzlich abteilungsübergreifend. Die Teilnehmer erhalten eine professionell nutzbare Excel-Tabelle zur Initialisierung von Terminologiearbeit. Abgerundet wird das Seminar mit einem Blick in die verschiedenen Terminologie-Lösungen und Systeme für Autorenunterstützung. Das Terminologieseminar ist speziell aufbereitet für Praktiker, die nicht aus der Sprachwissenschaft kommen. Zu Beginn führt der Dozent in die Fachbegriffe der Terminologiearbeit ein.

  • Warum Terminologiearbeit ein Kernprozess der Technischen Redaktion werden muss 
  • Kennzeichen guter Terminologiepraxis 
  • Warum Google und DeepL zur Basisarbeit der Terminologe einfach dazugehören  
  • Herausforderungen: 
    • Blick in Terminologienormen 
    • Vom semiotischen Dreieck zur begriffsorientierten Termliste 
    • Benennungsprinzipien 
    • Verbotene Benennungen und SEO-Benennungen (Search Engine Optimization) 
    • Definitionen 
    • Von Ad-hoc-Überlegungen zur Klassifikation hin zum umfassenden Modell der Datenkategorien 
    • Terminologie allein ist nicht alles: die Praxis benötigt Glossare und Begriffssysteme 
  • Terminologiesysteme: ein Überblick 
  • Systeme für Autorenunterstützung: ein Überblick 
  • 7-Punkte-Plan zur Einführung von Terminologiearbeit im Unternehmen 

Technische Redakteure und technische Übersetzer sowie alle, die in der Technischen Dokumentation arbeiten und Dokumentationsprojekte planen.

Das Terminologieseminar ist speziell aufbereitet für Praktiker, die nicht aus der Sprachwissenschaft kommen.

  • Grunderfahrungen in Technischer Dokumentation sind hilfreich, aber nicht notwendig.

Das bringen Sie mit

Für das Online- und Präsenz-Seminar:

  • Eigener Laptop PDF-Viewer mit Kommentarfunktion (Empfehlung Adobe-Reader). Die PDF-Anzeige im Browser ist ungenügend und nur zur reinen Seitenanzeige gedacht! 

Für Online-Seminare zusätzlich:

  • Audio und Video 
  • GoToMeeting-Client
  • Internetverbindung mit mindestens 10 MB/s (bevorzugt LAN-Verbindung) 

Anmeldefrist

Bitte melden Sie sich bis spätestens zwei Wochen vor dem Termin an, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann. Sollten Sie diese Frist versäumen, ist in Ausnahmefällen eine Anmeldung auf Anfrage möglich.

Referent