Kurzinfo der Veranstaltung

Wann:
9:00-12:30 und 13:30-16:30 mit Pausen
Wo:
Wer: Dieter Gust itl
Kosten: 990,00 Euro zzgl. MwSt.
Kontakt:
zur Anmeldung Infos als PDF

Die Top-15-Normen und -Richtlinien der Technischen Dokumentation (2 Tage)

Sie möchten wissen, ob Ihre Technische Dokumentation normengerecht ist und den gesetzlichen Anforderungen entspricht? Sie möchten außerdem erfahren, welche besonderen Auswirkungen sich für elektronische Dokumentation ergeben?

Dann ist diese Veranstaltung genau das Richtige für Sie: Der Workshop konzentriert sich auf die Anwendung der DIN EN IEC 82079 und der 20607. Ergänzend werden die wichtigsten Anforderungen der EU-Richtlinien und weiteren Normen an die Technische Dokumentation diskutiert. Anhand von Beispieldokumenten (bringen Sie Ihre Beispiele mit!) analysieren Sie diese Anforderungen nach der von unserem Normenflüsterer Dieter Gust entwickelten 82079-Checkliste. Die Checkliste wird Ihnen im Rahmen des Seminars als Word-Dokument kostenlos zur Verfügung gestellt. Und Sie erhalten gratis den aktuellen 100-seitigen itl-NormenGuide!

Denn erst die Gesamtschau bietet Ihnen das notwendige Gerüst für eine normengerechte, haftungssichere und gute Technische Dokumentation.

NEU: Kostenloser Technikcheck für unsere Seminarteilnehmer: Melden Sie sich bei Bedarf - Wir prüfen gemeinsam vorab, ob alles funktioniert.

Inhalte:

  • Der aktuelle Stand der wichtigsten Normen und Richtlinien für Technische Redakteure
  • Prinzipien der neuen Norm 82079 praxisgerecht umsetzen: Minimalismus, Vollständigkeit, Korrektheit, Verständlichkeit, Prägnanz, Konsistenz
  • Vorgaben der Norm 82079 zur Verfügbarkeit, Medienwahl und der Gestaltung
  • Nichts oder viel Neues über Warnhinweise?
  • Vorgaben zur Strukturierung
  • Anforderungen an den Gesamtprozess der Dokumentationserstellung und -verteilung
  • Papierpflicht, ja oder nein?
  • Normen, Richtlinien und Best Practice
  • Wie geht es weiter? Was ändert die neue Norm für Betriebsanleitungen DIN 20607?

Der Workshop richtet sich an Entscheider und fortgeschrittene Redakteure. Für Einsteiger empfehlen wir das Kompaktseminar Technische Dokumentation.

Grunderfahrungen in Technischer Dokumentation sind hilfreich, aber nicht notwendig.

NEU: Kostenloser Technikcheck für unsere Seminarteilnehmer: Melden Sie sich bei Bedarf  - wir prüfen gemeinsam vorab, ob alles funktioniert.

Das benötigen Sie:

  • Eigener Laptop mit Audio und optional Videokamera. Wir benutzen GoToMeeting.
  • Bereits installiert: PDF-Viewer
  • Internetverbindung mit mindestens 10 MB/s

Anmeldefrist:

Bitte melden Sie sich bis spätestens drei Tage vor dem Termin an, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann. Sollten Sie diese Frist versäumen, ist eine Anmeldung auf Anfrage möglich.

Referent