Doku-Check

Doku-Check auf Normenkonformität und Verständlichkeit. Nach Maschinenrichtlinie, ISO/IEC/IEEE 82079 und DIN EN ISO 20607.

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser: Wir prüfen, ob Ihre Dokumentation normenkonform und benutzerfreundlich ist. Neben den Analyse-Ergebnissen zeigen wir Ihnen konkrete Lösungsvorschläge und Optimierungspotenziale auf.

Sie möchten sicherstellen, dass Ihre Technische Produktdokumentation den gesetzlichen Vorgaben entspricht? Sie möchten bei der Produkthaftung keine Risiken eingehen und die Benutzerfreundlichkeit Ihrer Anleitungen verbessern?

Wir prüfen und bewerten Ihre vorhandene Dokumentation.

Bleiben Sie laufend informiert beim Thema Normen & Richtlinien in unserem Blog.

  • Richtliniensichere Benutzerdokumentation
  • Doku-Check durch einen Experten
  • Punktgenau für Ihr Produkt

Wir analysieren Ihre Dokumentation hinsichtlich Normen- und Richtlinienkonformität sowie Verständlichkeit. Und Sie sind auf der sicheren Seite.

Wir zeigen Ihnen, was Sie in Ihrer Anleitung berücksichtigen müssen, damit der CE-Zertifizierung nichts im Wege steht und leisten Ihnen umfangreiche Unterstützung auf dem Weg zur EU-konformen Benutzerdokumentation.

Wir prüfen, ob Ihre Dokumentation die ISO/IEC/IEE 82079-1:2019-05 erfüllt und bei Betriebsanleitungen für Maschinen berücksichtigen wir ergänzend die Norm DIN EN ISO 20607:2019-10.

Wir beziehen uns je nach Ihrem Produkt auf folgende Richtlinien und Normen:

  • Maschinenrichtlinie 2006/42/EG (MRL)
  • Niederspannungsrichtlinie 2014/95/EU (NSR)
  • Richtlinie über die elektromagnetische Verträglichkeit 2014/30/EU (EMV)
  • Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU (DGR)
  • Geräte in explosionsgefährdeten Bereichen 2014/34/EU (ATEX)
  • tekom Leitfaden Sicherheits- und Warnhinweise (2014) und tekom Leitfaden Betriebsanleitungen (2014)
  • Richtlinie über Elektro- und Elektronikaltgeräte 2012/19/EU (WEEE)
  • ISO/IEC/IEE 82079-1:2019-05 Erstellen von Benutzerinformationen/Gebrauchsanleitungen für Produkte - Gliederung, Inhalt und Darstellung
  • DIN EN ISO 20607:2019-10 Sicherheit von Maschinen – Betriebsanleitung – Allgemeine Gestaltungsgrundsätze
  • Sicherheit von Maschinen – Benutzerinformation – DIN EN ISO 12100:2011-03
  • Technische Dokumentation – Benutzerinformation VDI 4500-1:2006-06
  • Empfehlung der Firma itl aufgrund gängiger Redaktionspraxis

Für den US-Doku-Check berücksichtigen wir zusätzlich auch folgende Standards:

  • ANSI Z535.6-2011 (R2017): American National Standard for Product Safety Information in Product Manuals, Instructions, and Other Collateral Materials
  • ANSI Z535.4-2011 (R2017): American National Standard for Product Safety Signs and Labels

Wir prüfen Ihre Dokumentation auf Verständlichkeit und Benutzerfreundlichkeit und zeigen Ihnen, wie Sie sprachgerecht, lesegerecht sowie produkt- und zielgruppenorientiert formulieren können.

Wir analysieren und optimieren Ihre Dokumentationsprozesse im Dialog mit Ihnen – vom Konzept bis zur Erstellung des Redaktionshandbuchs.

Sie möchten wissen, ob Ihre Doku normenkonform und verständlich ist?

Unsere erfahrenen Technischen Redakteure und Normexperten unterziehen auch Ihre Dokumentation einer Expertenanalyse (heuristische Evaluation). Dabei untersucht und bewertet ein Experte die vorliegende Anleitung mithilfe von aktuell gültigen Checklisten. Gerne präsentieren wir Ihnen die Ergebnisse der Analyse auch in einem Workshop und unterstützen Sie bei der Umsetzung.

Der itl-NormenGuide mit den Top14 Normen für die Technische Doku

Er ist da! Der itl-NormenGuide. Die itl-Experten haben ihre bisherige Normenübersicht zu einem mehr als 100-seitigen echten NormenGuide weiterentwickelt. Es ist ein Leitfaden zu den 14 wichtigsten Normen und Richtlinien sowie die jeweilige Kommentierung durch die itl-Profis. Sie erhalten dieses umfassende Dokument gegen eine Schutzgebühr von 30,- EUR. Unseren Kunden stellen wir das Dokument gerne kostenfrei zur Verfügung.

Anlässlich der tekom-Jahrestagung 2019 erhalten auch Interessenten den itl-NormenGuide im November kostenlos! Senden Sie uns eine E-Mail an marketing@itl(dot)eu mit Ihren Kontaktdaten.

Ihre Ansprechpartner zum Thema Technische Dokumentation

Deutschland

Thomas Emrich

Österreich und Schweiz

Michael Plattner