FrameMaker optimieren: Symbole, Sonderzeichen und Co in FrameMaker mühelos einfügen mit der OWP-Palette

, - Prozessautomatisierung, Technische Dokumentation

Die OWP-Palette stellt im FrameMaker-Dokument Dialogfenster zur Verfügung, die die Eingabe von Zeichen per Mausklick ermöglichen. Klingt nach einer Selbstverständlichkeit; ist es vor allem in den FrameMaker-Versionen 7 und 8 allerdings keineswegs.

In der OWP-Palette werden auf verschiedenen Seiten die Sonderzeichen der europäischen Sprachen angezeigt. Zusätzlich sind alle gängigen Codepages sowie Symbolfonts enthalten.

Screenshot der OWP-Palette

Beim Klick auf das gewünschte Zeichen in der OWP-Palette wird das Zeichen an der aktuellen Cursorposition eingefügt.

Zu dem im Dokument oder der Palette ausgewählten Zeichen können erweiterte Informationen angezeigt werden (Zeichenname, Unicode-Bereich sowie Dezimal- und Hexwerte in verschiedenen Encodings).

Zeichen, die von FrameMaker erst ab Version 7.2p158 unterstützt werden, sind rot markiert (1251 CYR: Gie, Dzhe, dje, kje; 1250 CE: Zacute, tcaron).

Ausschnitt aus der OPW-Paletter für FrameMaker

Weitere rot markierte Zellhintergründe in der Palette markieren Zeichen, die nicht in den Windows-Codepages enthalten sind. Auf diese Zeichen (erst ab FM8 verfügbar) sollte bei Konvertierungs-, Übersetzungs- und Produktionsprozessen, denen eine codepage-spezifische Umwandlung zugrunde liegt, verzichtet werden.

Screenshot der OWP-Palette Beispiel Maltekisch

Der in der Palette verwendete Font ist Arial. Für diesen und anderen Windows-XP-Standardfonts gab es 2/2007 ein Update. Die erweiterten Versionen dieser Fonts sind unter Vista bereits installiert.
Die betreffenden Zeichen sind in der Palette ebenfalls rot markiert.

OPW-Palette Beispiel Rumänisch und Bulgarisch

Zeicheninfo aufrufen

Die Anzeige von Zusatzinformationen eines im Dokument markierten Zeichens erfolgt über den Befehl „OWP Zeichen-Info“ im Text-Kontextmenü (zweite Maustaste). Alternativ kann die Tastenkombination „Strg+y“ verwendet werden.

Dies funktioniert auch bei speziellen Steuerzeichen (Trennzeichen) und verschiedenen Leerzeichen, die mit FM-spezifischen Codepoints gespeichert werden.

OWP-Palette Zeicheninfos aufrufen

Fonts hinzufügen und Einstellungen festlegen

Über das Menü „Einstellungen“ der OWP-Palette können der Palette bis zu 16 Fonts hinzugefügt werden. Hier kann gegebenenfalls auch die Größe der Palette angepasst werden.

Wollen Sie die OWP-Palette testen?

Wir bieten Ihnen mit einer 30-Tage-Demoversion die Möglichkeit, dieses und alle anderen Scripts zu testen. Voraussetzung ist, dass Sie an Ihrem FrameMaker-Rechner das Plug-In ElmScript/FrameScript installiert haben. Auch dafür gibt es eine Testversion. Dem Ausprobieren steht also nichts mehr im Weg. Einen Überblick über alle Scripts finden Sie in der Script-Beschreibung, die wir hier zum Download anbieten.

Schreiben Sie mir an klaus.mueller@itl(dot)eu und ich schicke Ihnen die benötigten Infos zu.

Wer ist Klaus Müller

Klaus Müller ist seit 2003 bei itl. Das Interesse an Typografie ist dem gelernten Schriftsetzer geblieben, bei itl kümmert er sich jedoch hauptsächlich um die technische Unterstützung und Automatisierung von Übersetzungs- und Consultingprojekten mit Schwerpunkt Adobe FrameMaker.

Herausgeber: itl AG München ,

Neuer Kommentar

2 Kommentare

Klaus Müller

16. Dezember 2020

Hallo Herr Zollinger,

 

> Wenn ich dieses Zeichen mit Ctr-C kopiere und dann in FM einfüge erscheint nur ein Fragezeichen?

> Kann Ihre OWP-Palette hier helfen?

 

Eher nicht – vermutlich unterstützt die verwendete Schrift einfach nicht diesen Zeichensatz resp. die betreffenden Zeichen des Unicode Blocks "Mathematical Operators".

Schriften, die dieses Zeichen unterstützen, sind z.B. "Arial Unicode MS" oder "Segoe UI Symbol".


Heinz Zollinger

16. Dezember 2020

Wir nutzen FM seit etwa 15 Jahren. Aktuell FM 19 wir finden die Zeichenpalette nicht mehr und sollten dieses ≶ und andere technische Zeichen einsetzten.

Unicode \u2276.

WIE werden in FM19 diese Unicode-Zeichen platziert. Wenn ich dieses Zeichen mit Ctr-C kopiere und dann in FM einfüge erscheint nur ein Fragezeichen?

Kann Ihre OWP-Palette hier helfen?


Der itl-Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und bleiben Sie up to date in Sachen Technische Dokumentation, Übersetzung und Weiterbildung.