Die Top-16-Normen und ‑Richtlinien der Technischen Dokumentation (2 Tage)

Das 2-tägige itl Normenseminar gibt Ihnen den passenden Überblick über Normen, Richtlinien und gesetzliche Vorgabe aus dem Bereich der Technischen Dokumentation. Der itl NormenGuide und eine umfassende Checkliste nach 82079 sind Bestandteil des Seminars.

Um besser auf Teilnehmer-Dokumentationen eingehen zu können, verlängern wir das bisher 1-tägige Seminar (bzw. 2 Vormittage) zu einem vollen 2-tägigen Seminar.

Der Grundansatz des Seminars beruht auf den Top 16 der Normen und Richtlinien, wie sie auch der itl NormenGuide erläutert.

  • Relevanz von Gesetzen, Normen, Richtlinien, Leitfäden
  • Die Grundlagen: 82079, 20607 (12100)
  • Der unterschätzte Normenbereich: User-Experience-Design gemäß der Normenreihe ISO 9241
  • Warnhinweise nach ANSI Z535.6 und ISO 3864
  • tekom-Leitfäden
  • EU-Richtlinien und der Blue Guide
  • Sprachnormen und Leitlinien für Textqualität in Quelle und Übersetzung
  • Metadaten: iiRDS und VDI 2770
  • Was kommt noch auf uns zu?

Technische Redakteure, Manager, Einkauf und alle die Technische Dokumentation erstellen oder beurteilen.

Gute Kenntnisse aus dem Bereich der Technischen Dokumentation.
Für das Online- und Präsenz-Seminar:

  1. Eigener Laptop und PDF-Viewer mit Kommentarfunktion (Empfehlung Adobe-Reader). Die PDF-Anzeige im Browser ist ungenügend und nur zur reinen Seitenanzeige gedacht.
  2. Für Online-Seminare zusätzlich:
    1. Eigener Laptop mit Audio und Video
    2. MS-Teams-Client, alternativ auch die installationsfreie MS-Teams-Lösung im Webbrowser
    3. Internetverbindung mit mindestens 10 MB/s 1(bevorzugt LAN-Verbindung)

Bitte melden Sie sich bis spätestens zwei Wochen vor dem Termin an, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann. Sollten Sie diese Frist versäumen, ist in Ausnahmefällen eine Anmeldung auf Anfrage möglich.

Aktuelle Termine

Online-Seminar
Wann:
1. Tag: 17.10.2022
von 9:00 – 12:30 Uhr
und 13:30 – 16:30 Uhr
2. Tag: 18.10.2022
von 9:00 – 12:30 Uhr
und 13:30 – 16:30 Uhr
Wo:

Online-Meeting (Teams)

Preis:

990,00 Euro zzgl. MwSt.

Jetzt anmelden!