Videoanleitungen produzieren

Visuelle Technikkommunikation: Videoanleitungen produzieren

Videoanleitungen sind allgegenwärtig: Wer mit einer herkömmlichen Anleitung nicht zum Ziel kommt, sucht oft kurzerhand online nach einem Anleitungsvideo. Immer mehr Consumer stellen dort Anleitungsvideos mit teilweise fragwürdigen Inhalten in Urlaubsvideo-Qualität ein – und schon solche Clips erhalten viel Aufmerksamkeit. Warum nicht dieses Potenzial als Hersteller nutzen und die Aufmerksamkeit auf eigene, professionelle Videos lenken? Sie möchten Ihren Mitbewerbern einen Schritt voraus sein und Ihre Kunden im Umgang mit dem Produkt mit Videoanleitungen unterstützen? In unserem Seminar lernen Sie, wie Sie hilfreiche und professionelle Videoanleitungen erstellen.

Werfen Sie einen Blick auf die Details zum Workshop.

Die nächsten Termine

Referent/in: Thomas Emrich, Senior Consultant Technische Dokumentation

Details zum Workshop Videoanleitungen produzieren

Der Workshop ist für Technische Redakteure der ideale Einstieg in die Videoproduktion. Sie lässt sich leicht erlernen und ist – dank einfacher Basis-Ausrüstung – preiswerter als oftmals angenommen.

Sie lernen verschiedene Formen von Bewegtbildanleitungen kennen und bekommen das Handwerkszeug, um direkt im Anschluss an den Workshop eigene Anleitungsvideos zu produzieren. Von der Planung bis zur Veröffentlichung zeigt der Dozent alle notwendigen Schritte, welche die Teilnehmer auch gleich in praktischen Übungen anwenden.

Theoretische und praktische Lerninhalte des 2-tägigen Workshops:

  • Einsatz von bewegten Bildern in der Technischen Dokumentation
  • Methoden und Formate: Lernvideo, Utility Film, Screencast
  • Videoanleitungsproduktion in 4 Schritten:
    1. Produktionsplanung und -management (Projektschritte, Kosten)
    2. Vorbereitung (Skript/Storyboard, Drehort, Kameraausrüstung und Licht)
    3. Produktion (Dreh, Postproduktion)
    4. Veröffentlichung (z.B. auf Videoplattformen)

Darüber hinaus werden zukunftsorientierte, multimediale Formen von Technischer Dokumentation vorgestellt.

Das Seminar richtet sich an Technische Redakteure, Illustratoren, Grafikdesigner, die technische (handlungsorientierte) Videoanleitungen konzipieren und erstellen wollen.
Jeder Teilnehmer erhält eine ausführliche Seminardokumentation in Form eines Handbuchs und zum Abschluss ein Teilnehmerzertifikat.

Das bringen Sie mit

  • Eigener Laptop
  • Eigenes Smartphone

Die Übungen werden in Teamarbeit durchgeführt: Hierzu werden Videoaufnahmen gemacht und auch der Postproduktions-Prozess in der Praxis erprobt. Für die Postproduktion sind ein Laptop und für die Videoaufnahmen ein Smartphone erforderlich. Gerne können Sie natürlich auch eine eigene Kamera mitbringen. Für die Übungen müssen Tools und Apps als Freeware installiert werden.

Das Seminar dauert zwei Tage.

Sie haben Fragen zu unserem Workshop?

Der Workshop kann bei Ihnen im Haus oder in unseren Räumen stattfinden. Wir erstellen für Sie ein detailliertes und maßgeschneidertes Angebot und stehen Ihnen natürlich für alle weiteren Fragen zur Verfügung. Unsere Ansprechpartner beraten und unterstützen Sie gerne.

Kundenstimmen

Manfred Lippert, JUMO GmbH & Co. KG

„Dies war nun nach dem „Kompaktseminar Technische Dokumentation“ im letzten Jahr schon mein zweites Seminar bei itl. Wie auch zuvor stimmte wieder alles: professionelle Organisation sowie zeitlicher und thematischer Umfang und nicht zuletzt ein gut vorbereiteter (und gut gelaunter) Referent machten das Seminar zu einem Gewinn für mich.“

Weiterführende Trainings

Ihre Ansprechpartner zum Thema Akademie

Deutschland

Regine Ceglarek

Österreich und Schweiz

Claudia Stefanizzi-Wurzinger