Lektoratsportal [i]-correct

Effiziente und standardisierte Lektoratsprozesse – mit [i]-correct.

Genial einfach: Mit dem Lektoratsportal [i]-correct von itl können alle Lektoratsverantwortlichen eines Unternehmens auf eine einheitliche, TMS-unabhängige Plattform zugreifen.

Sie möchten den Korrektur-Workflow in den Märkten optimieren und vereinheitlichen? Sie möchten den Lektoratsprozess an den Übersetzungsprozess angleichen und auch dabei von TMS und Terminologie profitieren? Das Lektoratsportal [i]-correct ermöglicht, den Lektoratsprozess zu vereinfachen und den Aufwand des Lektorats durch die Delta-Prüfung deutlich zu reduzieren. Die Oberfläche ist selbsterklärend, so dass Lektoren keine Schulung benötigen.

webbasiert
integrierbar
leicht bedienbar

Sparen Sie Zeit und Geld bei der aufwändigen manuellen Eingabe von Korrekturen. Unser Lektoratsportal [i]-correct ermöglicht einen standardisierten, effizienten Korrektur-Workflow.

Lektorat mit [i]-correct

  • [i]-correct-Lektoratsaufgaben werden dem Lektor über [i]-flow übermittelt
  • Ohne zusätzliche Installation kann der Lektor direkt im Webbrowser die übersetzten Texte prüfen und gegebenenfalls korrigieren
  • Dem Lektor stehen dabei der Quelltext und die Originalübersetzung sowie Terminologie und eine Kopie der Übersetzung zur Bearbeitung zur Verfügung
  • Zahlreiche Filter und Sortieroptionen erleichtern das Navigieren im System
  • Korrekturen von identischen Sätzen können automatisch für alle Sätze übernommen werden
  • Bereits übersetzte und vom Translation Memory als 100 %-Match ausgezeichnete Sätze können gesperrt werden, so dass der Lektor nur neu übersetzte Texte prüft (Delta-Prüfung)
  • Der Lektor kann Korrekturen klassifizieren (z. B. als Stilfehler, Terminologiefehler, Orthografieabweichung), die später als Basis für eine QM-Auswertung dienen

Ihre Vorteile

  • Das Lektoratsportal ist webbasiert und damit von überall bedienbar
  • Es wird nur einmal korrigiert und der Korrekturaufwand somit reduziert
  • [i]-correct kann problemlos in andere Prozessmanagementsysteme integriert werden
  • Auf Wunsch werden nur die neu übersetzten Segmente geprüft und alle bereits vorhandenen Übersetzungen gesperrt
  • Die Änderungswünsche können ausgezeichnet und klassifiziert werden
  • [i]-correct ermöglicht Auswertungen, die im Total Quality Management zu einer erhöhten Transparenz führen
  • Das Lektoratsportal reduziert die Fehleranfälligkeit bei der Korrektureingabe, da keine Copy-Paste-Vorgänge aus anderen Dokumenten erforderlich sind
  • In das Lektoratsportal [i]-correct können unterschiedliche Formate eingebunden und darin bearbeitet werden

Sie haben Fragen zu [i]-correct oder möchten mehr darüber erfahren?

Wir können bei der Produktentwicklung aus einem reichen Erfahrungsschatz schöpfen und entwickeln Lösungen, die durch Erfordernisse aus der Dienstleistung geprägt sind.
Mit dem Lektoratsportal [i]-correct bieten wir eine webbasierte Lösung, die den Korrektur-Workflow in den Märkten standardisiert. Die Aufwände können dadurch reduziert und die Qualität gleichzeitig verbessert werden.

Ihre Ansprechpartner zum Thema Übersetzung

Deutschland

Carina Mayr

Österreich

Svetlana Balogh-Matthies

Schweiz

Verena Maatman