Kurzinfo der Veranstaltung

Wann: Mittwoch, 03. Mai 2017
18:00 bis 20:00 Uhr
Wo:
Wer: Florian Gust itl , Sebastian Habenicht itl
Kosten: GRATIS
Kontakt:

itl-Abendveranstaltung What's App?

Apps scheint es heute für alle Bedürfnisse zu geben – aber welche Apps gibt es für die Technische Dokumentation?

Florian Gust und Sebastian Habenicht erläutern in ihrem Vortrag den Status Quo der App-Entwicklung und den aktuellen Einsatz von Apps in der Doku. Gust & Habenicht werden auch die provokante Frage stellen, ob wir uns als Technische Redakteure ändern müssen, damit sich die Doku ändert, und welche Fähigkeiten wir in Zukunft benötigen werden – oder brauchen wir in Zukunft vielleicht gar keine Technischen Redakteure mehr?

Die Themen im Überblick

  • Welche Apps gibt es aktuell? Sind Trends bei den Apps festzustellen?
  • Wie sieht die Ausgangslage der Dokumentation hinsichtlich Apps aus?
  • Welche Konzepte, Arbeitsweisen und Tools gibt es in der App-Entwicklung?
  • Unsere Einstellung zu Apps und multimedialen Konzepten
  • User Centered Design – eine Utopie? Und welchen Prozess fordert diese Utopie? Wie funktioniert dieser Prozess? Wie wird sich die Dokuentwicklung verändern?
  • Multimediale Lösungen – Beispiele
  • Ausblick auf die Doku in der nahen Zukunft
  • Fazit

Technische Redakteure mit Interesse an App-Entwicklung und mobiler Technischer Dokumentation.

Grunderfahrungen in Technischer Dokumentation sind hilfreich, aber nicht notwendig.

Referenten

Bilder zur Veranstaltung

Materialien zur Veranstaltung

Nach Anmeldung erhalten Sie hier Zugriff auf zusätzliche Materialien zu dieser Veranstaltung. In der Regel handelt es sich dabei um Vortragsfolien im PDF-Format.

Benutzeranmeldung