PricewaterhouseCoopers: itl und Empolis entwickeln die PwC Insurance App

itl und Empolis entwickelten für PricewaterhouseCoopers GmbH die PwC Insurance App für mobile Endgeräte. Per Volltextsuche und Rubriken bietet sie Experten Zugriff auf über 1000 Fachartikel - vollautomatisch publiziert und laufend aktualisiert aus dem Empolis Redaktionssystem.

Die PwC Insurance App ermöglicht rund um die Uhr komfortablen Wissenstransfer. Versicherungsexperten erhalten Zugriff auf tagesaktuelle News und Beiträge aus unzähligen und vielfältigen Informationsquellen. Sie liefert eine stabile Performance auf mobilen Geräten, kundenbindende User Experience durch Responsive Design sowie intuitive Nutzerführung und reduziert Rechercheaufwände spürbar. Innerhalb von zwei Monaten kam die mobile Lösung auf den Markt.

PricewaterhouseCoopers

PwC betrachtet es als seine Aufgabe, gesellschaftliches Vertrauen aufzubauen und wichtige Probleme zu lösen. Mehr als 223.000 Mitarbeiter in 157 Ländern tragen hierzu mit hochwertigen, branchenspezifischen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung bei.

www.pwc.de


Über Empolis

Empolis-Lösungen befähigen Unternehmen und Organisationen, die exponentiell wachsende Menge strukturierter und unstrukturierter Daten zu analysieren, zu interpretieren und automatisiert zu verarbeiten. Sie nutzen damit ihr Wissenskapital, um unternehmenskritische Geschäftsprozesse zu optimieren. Entscheider, Mitarbeiter und Kunden erhalten so stets situations- und aufgabengerecht genau die Information, die für sie relevant ist und können so schneller bessere Entscheidungen treffen.
www.empolis.com