Gefiltert nach Kategorie Mobile Dokumentation & Multimedia Filter zurücksetzen

Willkommen in der Gegenwart! Multimediale Technische Dokumentation (m-ISD) bei itl

26. September 2016, Kategorie: Mobile Dokumentation & Multimedia, Technische Dokumentation

itl hat das Konzept des Informations-Struktur-Designs (ISD) erweitert und stellt nun im Jahr 2016 das Modell eines multimedialen Informations-Struktur-Designs (m-ISD) vor.

Das Ausgangskonzept des ISD von itl beinhaltet seit jeher u. a. Kriterien der Verständlichkeit, Benutzerfreundlichkeit, Prozessorientierung, der Nutzungskategorien und des Funktionsdesigns. m-ISD geht nun einen Schritt weiter: Es projeziert das ISD auf ein multimediales Medienkonzept. m-ISD berücksichtigt dabei auch die wichtigsten Aspekte bekannter Strategien bzw. Methoden sowie Ergonomie-Normen und Lerntheorien. Weiterlesen

Profi-Tipps für GIFs in der Technischen Redaktion

26. Juli 2016, Kategorie: Technische Dokumentation, Mobile Dokumentation & Multimedia

Das animated GIF ist wieder da – und die Herausforderungen für ein optimales Ergebnis ebenso. Am Anfang sollte genau überlegt werden, welche Software zu den eigenen Ansprüchen passt: Adobe Premiere/After Effects oder das kostenfreie ScreenToGif. Aber es ist nicht nur das Tool, das gut gewählt sein will, sondern auch die Gestaltung des Videos muss überlegt werden – und wie man am besten eine HTML-Anleitung daraus macht.  Weiterlesen

GIF – Animationskünstler oder Partycrasher?

12. Mai 2016, Kategorie: Mobile Dokumentation & Multimedia, Technische Dokumentation

Das GIF feiert ein Revival. Ein kurzer Blick auf die Uhr und – huch, sind wir als Technische Redakteure vielleicht schon zu spät dran? Lohnt sich die Party für uns überhaupt? Ist das GIF nur ein leckeres Häppchen oder vielleicht sogar das Salz in der Suppe? Und was hat das GIF eigentlich mit einem Presslufthammer gemeinsam? Weiterlesen

YouTube statt Technischer Dokumentation?

28. April 2016, Kategorie: Mobile Dokumentation & Multimedia, Technische Dokumentation

Hand aufs Herz: Wer von Ihnen schaut NICHT zuerst auf YouTube nach, wenn er schnell wissen will, wie etwas geht? Vielleicht gibt es ja einen passenden Clip dazu?
Das Portal, welches das Prinzip „User Generated Content“ für Videos erstmalig im großen Stil einführte und für alle so radikal vereinfachte, wurde 2005 gegründet und erfreut sich nach gut 10 Jahren einer enormen Beliebtheit. Welche Konsequenzen das für Hersteller hat und wie Sie YouTube-Videos sinnvoll einsetzen können, lesen Sie hier. Weiterlesen

Wachablösung bei User Experience und Usability – zwei Beispiele

13. April 2016, Kategorie: Mobile Dokumentation & Multimedia, Technische Dokumentation

Gibt es auf Grund der neuen dynamischen Möglichkeiten einer App auch neue Erkenntnisse, die ganz andere Herangehensweisen bei der Nutzung elektronischer Dokumentation nahelegen? Und welche Funktion kann ein Anwender intuitiv sofort nachvollziehen, ohne große Erklärungen? Zwei Beispiele können die „neuen“ Herausforderungen verdeutlichen. Weiterlesen