Translation-Management-System [i]-flow

Mit [i]-flow die ideale Schnittstelle zwischen Kunden und itl nutzen.

Effizient und transparent: Mit dem itl-internen Translation-Management-System [i]-flow kann der Aufwand für Projektmanagement reduziert und der Datenfluss gesteuert werden.

Das Translation-Management-System [i]-flow vereint das Auftrags-/Kundenportal [i]-gate, das Lektoratsportal [i]-correct sowie den Projektmanagement-Client [i]-track und ist so die ideale Schnittstelle zwischen Kunden und itl. Aufträge können einfach platziert und transparent verfolgt, übersetzte Projekte in den Landesgesellschaften effizient lektoriert werden. [i]-flow automatisiert wiederkehrende Abläufe und verkürzt somit Prozessdurchlaufzeiten. So bietet [i]-flow eine zentrale Plattform für alle am Übersetzungsprozess Beteiligten – vom Produktmanager oder Redakteur über den Projektmanager, Dienstleister und Übersetzer bis hin zu Lektoren, DTP-Fachkräften und Druckereien.

zentral
transparent
automatisiert

Steuern Sie Ihre Projekte nicht mehr manuell aus. Mit unserem Auftragsportal [i]-gate können wir Ihre Aufträge automatisiert und flexibel abwickeln.

Auftragsportal [i]-gate

  • Gesteuerter Informations- und Datenfluss
  • Zentrales, transparentes Projektmanagement
  • Rollenabhängige Sicht auf Projekte
  • Vereinfachte Anbindung von automatisierten Prozessen
  • Automatische Vorübersetzung
  • Automatisierte Angebots- und Rechnungserstellung
  • Projektübergreifende Auswertungen

Projektmanagement-Client [i]-track

  • Detaillierte Übersicht über die aktuellen Projekte
  • Überblick über alle projektrelevanten Informationen
  • Workflow- und projektspezifische Zugriffe auf Automatisierungsschritte

Lektoratsportal [i]-correct

  • Lektor erhält Lektoratsaufgaben über [i]-flow
  • Korrektur direkt im Webbrowser möglich
  • Quelltext und Übersetzung sowie Terminologie werden angezeigt
  • Zahlreiche Filter und Sortieroptionen
  • Alle identischen Segmente können automatisch in einem Schritt korrigiert werden
  • Bereits früher geprüfte 100 %-Matches können gesperrt werden, so dass der Lektor nur neu übersetzte Texte prüft (Delta-Prüfung)
  • Bewertungsmöglichkeit für Korrekturen

Ihre Ansprechpartner zum Thema Übersetzung

Deutschland

Carina Mayr

Österreich

Svetlana Balogh-Matthies

Schweiz

Verena Maatman