Willkommen in der Gegenwart! Multimediale Technische Dokumentation (m-ISD) bei itl

26. September 2016, Kategorie: Mobile Dokumentation & Multimedia, Technische Dokumentation

itl hat das Konzept des Informations-Struktur-Designs (ISD) erweitert und stellt nun im Jahr 2016 das Modell eines multimedialen Informations-Struktur-Designs (m-ISD) vor.

Das Ausgangskonzept des ISD von itl beinhaltet seit jeher u. a. Kriterien der Verständlichkeit, Benutzerfreundlichkeit, Prozessorientierung, der Nutzungskategorien und des Funktionsdesigns. m-ISD geht nun einen Schritt weiter: Es projiziert das ISD auf ein multimediales Medienkonzept. m-ISD berücksichtigt dabei auch die wichtigsten Aspekte bekannter Strategien bzw. Methoden sowie Ergonomie-Normen und Lerntheorien. Weiterlesen

Die Geburt der „Documentation-Duck“ alias itl-Ente

09. September 2016, Kategorie: Unternehmen, Events & alles andere

Wenn man mit itl zu tun hat – sei es als Kunde, als Übersetzer oder als Mitarbeiter – begegnet man unweigerlich auch einer Ente. Diese Ente kann gelb, weiß, rot, grün oder auch blau sein. Und seit Kurzem gibt es sie in einer 30 Zentimeter großen Variante am Empfang der Münchner itl-Zentrale. Woher die Ente kommt und wieso sie auf itl gekommen ist, lesen Sie in diesem Blog-Artikel. Weiterlesen

Übersetzung bei itl: Zertifizierung nach ISO 17100

31. August 2016, Kategorie: Unternehmen, Events & alles andere, Übersetzung

itl hat sich im August 2016 erfolgreich der ISO 17100-Zertifizierung unterzogen. Es hat sich gezeigt, dass wir aus den Anforderungen der Praxis heraus die geforderten Prozesse bereits größtenteils umgesetzt hatten. Trotzdem gab es im Vorfeld der Zertifizierung eine interne Diskussion, ob eine Zertifizierung nach ISO 17100 zu einer wirklichen Verbesserung unserer Prozesse führt. Welche Auswirkungen die ISO 17100 hat und welche Vorteile sie auch für Sie bringt, lesen Sie hier: Weiterlesen

Zwei Experten – drei Meinungen?

26. August 2016, Kategorie: Technische Dokumentation, Normen & Richtlinien

Zwei Experten, die sich generell gut verstehen, beschließen, sich einfach mal zu streiten. Über ein Thema, über das es zudem wenig eindeutige Vorgaben und Regelungen gibt. Es geht um den Grundstoff der Informationsübermittlung und die Substanz, die seit tausenden von Jahren für Texte aller Art verwendet wird, vom Liebesbrief bis zur unverständlichen und langatmigen behördlichen Regelung: es geht um Papier. Sollte man es in Zeiten der digitalen Speicherung von Informationen nicht einfach abschaffen? Kornelius R. Böcher (boedoc.de) hat Dieter Gust in seinem Blog zu einem Streitgespräch geladen. Weiterlesen

Suche mit Bedeutung

19. August 2016, Kategorie: Terminologie

Haben Sie schon mal vergeblich nach Informationen zu einem speziellen Thema im Internet gesucht? Es wäre schlimm, wenn auch die Kunden auf der Homepage Ihres Unternehmens nicht finden, was sie suchen, nur weil sie ein „falsches“ Suchwort verwendet haben. Immer wenn bei Suchanfragen logische Verknüpfungen zwischen mehreren Ausdrücken notwendig sind, lässt die Qualität der Suchergebnisse zu wünschen übrig. Die Lösung dafür sind semantische Suchtechnologien – sie werden in Zukunft umfassendere Ergebnisse liefern als eine reine Volltextsuche. Weiterlesen