Gefahrenanalyse und Risikobeurteilung für Maschinen

Seminar zur Gefahrenanalyse und Risikobeurteilung für Maschinen

Wichtige Voraussetzung bei der CE-Kennzeichnung von Maschinen ist die Durchführung einer Gefahrenanalyse.

Sie möchten eine Einführung in die Grundlagen der EG-Regelsetzung und Normung erhalten und die Gefahrenanalyse und Risikobewertung Schritt für Schritt anhand von Beispielen kennenlernen? Sie möchten mithilfe einer Gefahrenliste und weiteren Formularen die Gefahren ermitteln und die daraus resultierenden Risiken analysieren und bewerten sowie Sicherheitslösungen diskutieren? Dann ist dieses Seminar genau das Richtige für Sie!

Werfen Sie einen Blick auf die Details zum Seminar.

Details zum Seminar Gefahrenanalyse und Risikobeurteilung für Maschinen

  • Warum und wann die Gefahrenanalyse erstellen?
  • Harmonisierte Sicherheitsnormen vom Typ A, B und C, neue Normen
  • Übersicht über das Verfahren, Voraussetzungen
  • Vorstellen des Projektbeispiels, Informationen sammeln
  • Gefährdungen ermitteln, Risiken beurteilen und mindern, Vergleich der Risiken, Lösungen zuordnen
  • Steuerungskategorien, Performance Level, SIL-Klassen, technische Sicherheitslösungen, Sicherheitshinweise
  • Beispiele und Übungen

Keine bestimmte Vorgabe. Alle Interessenten.

Das Seminar dauert ein bis zwei Tage.

Sie haben Fragen zu unserem Seminar?

Das Seminar kann bei Ihnen im Haus oder in unseren Räumen stattfinden. Wir erstellen für Sie ein detailliertes und maßgeschneidertes Angebot und stehen Ihnen natürlich für alle weiteren Fragen zur Verfügung. Unsere Ansprechpartner beraten und unterstützen Sie gerne.

Ihre Ansprechpartner zum Thema Akademie

Deutschland und Schweiz

Regine Ceglarek

Österreich

Claudia Stefanizzi-Wurzinger