Beratung Übersetzung

Reduzierte Übersetzungskosten: durch spezifische Prozessberatung.

Flexibel reagieren und Kosten reduzieren: itl begleitet Sie bei der Einführung effizienter Übersetzungsprozesse, die Ihnen ermöglichen, flexibel auf veränderte Redaktionsprozesse zu reagieren und gleichzeitig Kosten zu sparen.

Veränderte Redaktionsprozesse von heute führen zwangsweise zu veränderten Übersetzungsprozessen. Sie möchten flexibel auf diese Veränderungen reagieren und gleichzeitig die Übersetzungskosten reduzieren? Das erfordert Terminologiemanagement, kontrollierte Sprache, Prozessautomatisierung und gesteuerte Lektoratsprozesse. Wir unterstützen Sie dabei und helfen Ihnen beim Sparen.

  • Schlanke Prozesse und reduzierte Kosten
  • Flexibilität bei veränderten Redaktionsprozessen
  • Effiziente Qualitätssicherung

Passen Sie Ihre Übersetzungsprozesse den Veränderungen in der Redaktion an. Wir beraten Sie bei der Einführung von Terminologie, kontrollierter Sprache und Prozessautomatisierung.

Unser Angebot bei der Beratung im Bereich Übersetzung

  • Evaluation von Übersetzungs- und Terminologiesystemen
  • Beratung und Unterstützung bei der Systemeinführung
  • Einführung eines unternehmensweiten Terminologiemanagements
  • Etablierung einer effizienten Qualitätssicherung
  • Beratung bei der Einführung von effizienten Lektoratsprozessen
  • Change Management bei der Einführung von Redaktionssystemen
  • Erarbeitung eines tragfähigen ROI-Konzepts
  • Optimierung in der technischen Redaktion für verbesserte Übersetzungsprozesse

Sie möchten Ihren Übersetzungsprozess mit professioneller Unterstützung optimieren und flexibler gestalten?

Als Full-Service-Dienstleister betrachten wir den Übersetzungsprozess nie getrennt, sondern immer zusammen mit den Redaktionsprozessen. Dadurch können wir Ihnen optimale Lösungsvorschläge machen, wie Sie Ihre Workflows in der Übersetzung flexibel an Veränderungen in der Redaktion anpassen und dadurch Ihre Übersetzungskosten reduzieren können.

Ihre Ansprechpartner zum Thema Beratung

Deutschland und Schweiz

Dieter Gust

Österreich

Michael Plattner