Übersetzungsgerecht schreiben und Einführung in eine kontrollierte Sprache

Übersetzungsgerecht schreiben und Einführung in eine kontrollierte Sprache

Sie möchten die grundsätzliche Funktionsweise eines Translation-Memory-Systems kennenlernen und die Konsequenzen erfahren, die sich daraus für eine übersetzungsgerechte Texterstellung ergeben?

Sie möchten außerdem wissen, wie Sie Ihre Texte so gestalten können, dass nachfolgende Übersetzungsprozesse effizienter und kostengünstiger werden? Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für Sie!

Werfen Sie einen Blick auf die Details zum Workshop.

Details zum Workshop

Einführung in die Translation-Memory-Technologie

Übersetzungsgerechtes Schreiben

  • Stil und Schreibweise
  • Terminologie
  • Übersetzungsgerecht setzen
  • Übersetzungsgerecht formatieren
  • tekom-Leitlinien
  • Überblick über ASD Simplified Technical English

Darstellung anhand bereitgestellter Kundendaten

Diskussion

Der Workshop richtet sich an Technische Redakteure und technische Übersetzer sowie an alle, die in der Technischen Dokumentation arbeiten und Dokumentations- und Übersetzungsprojekte planen sowie Prozesse optimieren wollen.

1 Tag

Sie haben Fragen zu unserem Workshop?

Der Workshop kann bei Ihnen im Haus oder in unseren Räumen stattfinden. Wir erstellen für Sie ein detailliertes und maßgeschneidertes Angebot und stehen Ihnen natürlich für alle weiteren Fragen zur Verfügung. Unsere Ansprechpartner beraten und unterstützen Sie gerne.

Ihre Ansprechpartner zum Thema Akademie

Deutschland und Schweiz

Regine Ceglarek

Österreich

Claudia Stefanizzi-Wurzinger