DIN EN IEC 82079, DIN ISO 9241, Maschinenrichtlinie

Seminar zur DIN EN IEC 82079, zur ISO 9241 und zur Maschinenrichtlinie

Sie möchten wissen, ob Ihre Technische Dokumentation normengerecht ist und den gesetzlichen Anforderungen entspricht? Sie möchten außerdem erfahren, welche besonderen Auswirkungen für elektronische Dokumentation sich ergeben?

Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für Sie: Der Workshop konzentriert sich auf die Anwendung der DIN EN IEC 82079, der ISO 9241 und der Maschinenrichtlinie. Bei einem firmeninternen Workshop empfehlen wir die Analyse eines typischen Beispieldokuments aus Ihrem Hause anhand der von Dieter Gust, Leitung F&E, entwickelten 82079-Checkliste. Die Checkliste wird Ihnen im Rahmen des Workshops als Word-Dokument kostenlos zur Verfügung gestellt.

Werfen Sie einen Blick auf die Details zum Seminar.

§

Details zum Seminar über DIN EN IEC 82079, DIN ISO 9241, Maschinenrichtlinie

  • Normen und Gesetze: weltweit, EU-weit, national
  • DIN EN IEC 82079 und Maschinenrichtlinie im Schnellüberblick
  • Die 4 Aspekte der Normenkonformität: Inhalt, Verständlichkeit, Gestaltung (Print), Gestaltung (elektronisch)
  • DIN EN ISO 9241 als erst noch zu operationalisierende Norm für elektronische Dokumentation
  • Beispielhafte Analyse von Dokumenten anhand der 82079-Checkliste

Der Workshop richtet sich an Entscheider und fortgeschrittene Redakteure. Für Einsteiger empfehlen wir das Kompaktseminar Technische Dokumentation.

1 Tag

Sie haben Fragen zu unserem Seminar?

Das Seminar kann bei Ihnen im Haus oder in unseren Räumen stattfinden. Wir erstellen für Sie ein detailliertes und maßgeschneidertes Angebot und stehen Ihnen natürlich für alle weiteren Fragen zur Verfügung. Unsere Ansprechpartner beraten und unterstützen Sie gerne.

Ihre Ansprechpartner zum Thema Akademie

Deutschland und Schweiz

Regine Ceglarek

Österreich

Claudia Stefanizzi-Wurzinger