Prozessoptimierung, Redaktionssystem-Einführung

Sie möchten ein Redaktionssystem (RS) oder Content-Management-System (CMS) in Ihrem Unternehmen einführen?

Sie wollen ein Lastenheft erstellen, wonach Sie unterschiedliche RS-Hersteller und deren Systeme bewerten können? Dann ist unser Start-up-Workshop „Prozessoptimierung/Einführung eines Redaktionssystems“ der erste Schritt zum Erfolg.

Werfen Sie einen Blick auf die Details zum Workshop.

Die nächsten Termine

Die nächsten Termine sind in Planung.

Die Details zum Workshop

Ausgangsbasis: Festlegung der Randbedingungen bezüglich Erwartungen, Ressourcen, Budget, technische Schnittstellen
Kurzer Review: Ist-Situation der Redaktionsumgebung (soweit als „Last“ erkannt); Schwächen und Stärken des bisherigen Vorgehens
Review des Mengengerüsts anhand eines oder mehrerer typischer Dokumente:

  • Arbeitsaufwände für Seitengestaltung
  • Vektor-Grafiken (mit/ohne Text)
  • Pixelgrafiken
  • Text-Grafikintegration
  • Einsatz besonderer Schriften
  • Einsatz von Farbe
  • Medien: Papier, PDF, HTML
  • Datenimport und -export

Workflows: Datenimporte, Editing, Review Übersetzung, Lektorat/Review in den Märkten, Finishing und Publishing
Landkarte der Systemlösungen
To-do-Liste für das weitere Vorgehen

  • In diesem Workshop gehen Sie gemeinsam mit dem itl-Berater Ihre bereits festgestellten Randbedingungen, Lasten und geforderten Ziele durch.
  • Der itl-Berater analysiert im Workshop außerdem das sogenannte Prozessbewusstsein im Unternehmen und klassifiziert dieses für das weitere Vorgehen gemäß IPMM (Information Process Maturity Model).
  • Je nach erreichtem Grad ergeben sich daraus unterschiedliche Empfehlungen und Aufgaben für das weitere Vorgehen.
  • Ziel des Workshops ist es, alle Themen der angestrebten Optimierung prototypisch durchzusprechen und die wichtigsten Eckdaten für ein weiteres Vorgehen herauszuarbeiten.
  • Im Idealfall genügt der Workshop, um sich für ein weiteres generelles Vorgehen und ggf. für ein bestimmtes Redaktionssystem zu entscheiden.

1-2 Tage

Sie haben Fragen zu unserem Workshop?

Der Workshop kann bei Ihnen im Haus oder in unseren Räumen stattfinden. Wir erstellen für Sie ein detailliertes und maßgeschneidertes Angebot und stehen Ihnen natürlich für alle weiteren Fragen zur Verfügung. Unsere Ansprechpartner beraten und unterstützen Sie gerne.

Ihre Ansprechpartner zum Thema Akademie

Deutschland und Schweiz

Regine Ceglarek

Österreich

Claudia Stefanizzi-Wurzinger