AGBs für Seminare

Teilnahmebedingungen für Schulungen und Seminare

Diese Teilnahmebedingungen sind Bestandteil aller Angebote und Verträge über Seminarleistungen durch die itl-Akademie. Der Einbeziehung anderer als der vorliegenden Teilnahmebedingungen wird widersprochen. Sämtliche Absprachen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

Anmeldung

Ihre Anmeldung ist verbindlich, wenn sie uns schriftlich per Fax, E-Mail oder Post vorliegt. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die entsprechende Buchungsbestätigung. Die Rechnung erhalten Sie 2-3 Wochen vor Seminarbeginn.

Seminargebühren

Die Seminargebühren für unsere Seminare sind Festpreise und verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Seminargebühren werden vor Seminarbeginn fällig.
In den Seminarpreisen sind Seminarunterlagen, bei Seminaren in unseren Räumen zusätzlich Mittagessen und Pausengetränke enthalten. Reise- und Hotelkosten sind nicht in den Seminargebühren enthalten. Eine nur zeitweise Teilnahme an einem Seminar berechtigt Sie nicht zur Minderung des jeweiligen Seminarpreises. itl behält sich das Recht auf Änderung der Seminargebühren vor.

Rücktritt vom Vertrag

Sie können ohne Angaben von Gründen schriftlich vom Vertrag zurücktreten.

  • Bei einem Rücktritt bis drei Wochen vor Seminarbeginn ist der Rücktritt kostenfrei.
  • Bei einem Rücktritt bis vierzehn Tage vor Seminarbeginn berechnen wir fünfzig Prozent der Seminargebühren.
  • Bei einem späteren Rücktritt oder bei Nichterscheinen berechnen wir die Seminargebühren in voller Höhe.
  • Sie können Ihre Seminaranmeldungen auf eine andere Person übertragen.

Seminarabsage

itl behält sich vor Seminare abzusagen,

  • wenn ein Trainer, beispielsweise wegen Krankheit, verhindert ist.
  • wenn die Schulungsräume in Folge höherer Gewalt nicht zur Verfügung stehen.
  • wenn die Mindestteilnehmerzahl eine Woche vor Seminarbeginn nicht erreicht wurde.

In diesen Fällen informieren wir die Teilnehmer rechtzeitig und bieten Ersatztermine an. Wenn Ihnen die Ersatztermine nicht zusagen, erstatten wir die Kursgebühren (sofern bereits bezahlt) in voller Höhe zurück. Weitergehende Ansprüche erkennt itl nicht an.

Teilnahmebestätigung

Die Seminarteilnahme wird durch eine Teilnahmebestätigung bestätigt.

Urheberrecht

Die Teilnehmer erhalten Seminarunterlagen, die dem Copyright von itl oder den Trainern unterliegen. Die Seminarunterlagen dürfen weder in Teilen noch im Ganzen kopiert, nachgedruckt, elektronisch verarbeitet, vervielfältigt, verbreitet oder Dritten zugänglich gemacht werden. Vervielfältigungen und Nachdrucke bedürfen der schriftlichen Genehmigung durch itl.

Datenschutz

itl speichert und verwendet personen- und firmenbezogene Daten ausschließlich zur Bearbeitung von Seminarbuchungen. Diese Daten werden in keiner Form Dritten zugänglich gemacht.

Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist München für Schulungen, die in Deutschland stattfinden, Wien für Schulungen, die in Österreich stattfinden und Kreuzlingen für Schulungen, die in der Schweiz stattfinden.

itl AG

(Zentrale Deutschland)
Elsenheimerstraße 65
D-80687 München
www.itl.eu
info@itl(dot)eu
+49 89 892623-0

itl GmbH

(Zentrale Österreich)
Lerchenfelder Gürtel 43
A-1160 Wien
www.itl.at
office@itl(dot)at
+43 1 4020523-0

itl AG

(Zentrale Schweiz)
Hauptstrasse 14 A
CH-8280 Kreuzlingen
www.itl.ch
info@itl(dot)ch
+41 71 6778050